tinted lips

"Lippen sind nicht dazu geschaffen, beige zu sein." Estée Lauder

MAC-Lippenstifte und ihre Finishes – ein Überblick

In diesem Artikel erfährst du, welche unterschiedlichen Finishes es bei den klassischen Lippenstiften von MAC gibt und was du über sie wissen solltest 🙂 . Denn nicht alle MAC-Lippenstifte bringen die gleiche Pigmentierung und Haltbarkeit mit! Vielleicht hilft dir dieser Beitrag bei deiner Kaufentscheidung oder bei der Auswahl deines nächsten Lippies!

MAC Lippenstifte – eine unendliche Auswahl

Ich kategorisiere und stelle euch die Finishes aufsteigend nach der Stärke der Pigmentierung, bzw. nach der Tragedauer vor. 


Das „Glaze“ Finish

Das Glaze Finish bringt eine geringe Deckkraft mit, hüllt die Lippen in eine dezente Farbe und lässt sie schön durchfeuchtet aussehen.

  • geringe Deckkraft
  • dezente Farbe
  • schöner Glanz, einige Nuancen mit deutlichem Schimmer
  • Haltbarkeit: etwa 1 1/2h

Ich besitze keinen Glaze Lippenstift.

Es scheint mir, als würde das Glaze Finish aus dem Sortiment genommen werden, oder werden gerade Farben abgetauscht? 


Das „Lustre“ Finish

Lustre Lippenstifte sind etwas stärker pigmentiert als „Glaze“. Die Konsistenz ist zart-cremig und die Farbgebung ist meistens dezent, aber aufbaubar. Die Lippen sehen auch beim Lustre-Finish schön durchfeuchtet und gesund aus.

  • leichte bis mittlere Deckkraft
  • dezente aber aufbaubare Farbe
  • glossy Finish, je nach Nuance dezente Schimmerpartikel
  • Haltbarkeit: ca. 2 h

Hug Me

Capricious


Das „Cremesheen“ Finish

Das Cremesheen Finish ist stark pigmentiert bei einer cremigen Konsistenz. Die meisten Nuancen sind in einer Schicht deckend und das Finish auf den Lippen ist cremig und leicht glossy. Einige wenige Lippenstifte aus der Cremesheen „Familie“ betonen für mein Empfinden deutlich trockene Stellen und Lippenfältchen, z.B. Sunny Seoul.

  • gute Deckkraft
  • kräftige und aufbaubare Farben
  • sehr breit gefächerte Farbauswahl
  • Haltbarkeit: je nach Nuance 2 bis 4 h

Fanfare

Dare You


Das „Frost“ Finish 

Frost Lippenstifte sind in der Konsistenz fester und trockener als Glaze, Lustre und Cremesheen. Alle Frost Lippies enthalten Schimmerpartikel, diese charakterisieren das Finish und machen es unverwechselbar. Durch die festere Konsistenz und die Schimmerpartikel sind die meisten Nuancen sehr lange auf den Lippen haltbar. Das Tragegefühl ist angenehm, dennoch empfehle ich dir nun ab dem Frost-Finish eine Lippenbase für ein perfektes Ergebnis. Ja, ich liebe MAC und ja, ich empfehle prep+prime lip. 🙂

  • dezente bis gute Deckkraft
  • aufbaubar, ich nehme sie gerne um
    andere Lippenstifte zu layern, zu verändern
  • geringere aber sehr interessante Farbauswahl
  • deutlicher Schimmereffekt
  • lange Haltbarkeit: bis zu 5h

Bombshell

Bronze Shimmer


Das „Amplified Creme“ Finish

Amplified Creme Lippenstifte sind stark pigmentiert und zeichnen sich durch eine cremig-feste Konsistenz aus. Sie sind stark deckend und bieten eine lange Haltbarkeit. Sie besitzen ein leicht glänzendes Finish.

  • starke Deckkraft und kräftige Pigmentierung
  • auffällige Farben
  • cremiges Finish
  • Haltbarkeit: bis zu 4h

MMMMMM

Das „Amplified“ Finish

Das Amplified Finish ist stark pigmentiert und nur ein klein bisschen weniger cremig in ihrer Textur als die Amplified Creme Finish. Die meisten Amplified Lippies sind „normale“ Amplified, ich will jedoch das Amplified Creme Finish extra aufführen.

Die Amplified MAC Lippenstifte sind besitzen ein dezent glossy Finish. Die meisten besitzen keine Schimmerpartikel, bis auf wenige Ausnahmen, zum Beispiel „Fusion Pink“.

  • starke Deckkraft und kräftige Pigmentierung
  • sehr cremig, trockene Stellen werden kaum betont
  • auffällige Farben
  • dezentes glossy Finish
  • hinterlassen einen deutlichen Stain
  • lange Haltbarkeit: bis zu 5-6h

Stylist’s Tip

Vegas Volt


Das „Satin“ Finish

Satin Finish Lippenstifte weisen eine mittelfeste Konsistenz auf. Die Textur ist matt, aber dennoch weisen sie eine Cremigkeit auf die das Satin-Finish charakterisieren. Sie besitzen selten Schimmerpartikel. Unter dem Satin Finish findest du eine breite Farbauswahl. Das Satin Finish ist sehr beliebt, da es sehr angenehm zu tragen ist, eine lange Haltbarkeit bietet und die meisten Farben „gnädig“ zu trockenen Lippen sind.

  • starke Deckkraft und kräftige Pigmentierung
  • samtiges Finish
  • angenehmes Tragegefühl
  • lange Haltbarkeit: bis zu 5h

Cherish

Brave


Das „Matte“ Finish

„Matte“ Lippenstifte sind fest und kaum cremig in ihrer Textur. Sie sind stark pigmentiert und enthalten selten Schimmerpartikel. Auch ohne Lipliner gut zu tragen, da sie aufgrund der festen Konsistenz nicht zum Verlaufen neigen. Auch unter ihnen findet sich eine gute Farbauswahl.

  • stark deckend
  • es empfiehlt sich eine Lippenbase,
    Lipliner wird nicht unbedingt benötigt
  • mattes Finish, Licht wird kaum reflektiert
  • lange Haltbarkeit: bis zu 6h

Marrakesh

Please Me


Das „Retro Matte“ Finish

Die langanhaltendsten Lippenstifte sind die mit „Retro Matte“ Finish. Sie besitzen eine sehr feste, kräftige Textur und sind überaus stark pigmentiert. Sie haben ein absolut mattes Finish – wer matt will, bekommt matt 🙂 . Die Haltbarkeit ist unschlagbar.

  • sehr stark deckend
  • es empfiehlt sich unbedingt eine Lippenbase,
    Lipliner wird nicht unbedingt benötigt
  • es empfiehlt sich ein Auftrag mit Pinsel
  • stark mattes Finish, Licht wird kaum reflektiert
  • sehr lange Haltbarkeit

Ruby Woo

All Fired Up


Welches Finish ist euer liebstes? Oder richtet ihr euch nicht unbedingt nach dem Finish, geht ihr bei einer Kaufentscheidung immer nach dem Gefühl „ja, das ist die Farbe, die ich will!“?

Ich liebe das Satin Finish, aber generell trage ich morgens die Farbe auf nach der mir gerade der Sinn steht.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019 tinted lips

|Impressum