tinted lips

"Lippen sind nicht dazu geschaffen, beige zu sein." Estée Lauder

Nude-Farben für jeden Hautton – Nude MAC Lipsticks

Produkte sind selbst erworben.

 

Patisserie (Lustre), Peach Blossom (Cremesheen), Modesty (Cremesheen), Shangai Spice (Cremesheen)

Heute möchte ich dir eine kleine Auswahl meiner Nude-Favoriten von maccosmetics vorstellen. Alle vier Lippenstifte gehören zu denen, die auf jeden Fall so farbig-nude sind, dass Du nicht befürchten musst, zu blass mit ihnen auszusehen! Meine ausgewählten maccies haben alle ein ähnliches Finish – dir fehlt bei MAC und den Lipstick-Finishes noch der Durchblick? Kein Problem! 😉


Patisserie (Lustre)

Patisserie 

Der Lippenstift „Patisserie“ zählt zu meinen allerliebsten Lippenstiften. Die Farbe bezeichne ich als neutrales beige-rosé, mit leicht dezenten goldenen Schimmerpartikeln. Ich liebe diese Farbe und dieser Lippenstift war einer meiner ersten von MAC.

Die Vielseitigkeit ist super: Du kannst ihn zu allen Looks tragen, er ist alltagstauglich sowie klasse für augenbetonte Party-Looks und er passt einfach zu jedem Hautton. Das Lustre-Finish hat den Vorteil, dass du den Lippie auch mal ohne Spiegel auftragen kannst und es die Lippen mit Feuchtigkeit versorgt. Lippenfältchen oder trockene Stellen werden kaum betont. Allerdings musst du öfters mal nachziehen – spätestens nach drei Stunden oder nach einem Essen ist es dafür an der Zeit.

Patisserie


Peach Blossom (Cremesheen)

Peach Blossom

Peach Blossom ist, wie der Name schon erahnen lässt, ein rosefarbenes Nude mit einem deutlichen Pfirsicheinschlag. Es ist eine neutrale Farbe, somit ist sie für viele Hauttöne tragbar, auch deshalb, weil sie nicht zu hell ist. Dieser Lippenstift enthält gaaanz feine Schimmerpartikel, die für eine wunderschöne Reflexion der Farbe auf den Lippen sorgen.

Ebenso wie Patisserie kannst du Peach Blossom immer und überall tragen, es ist eine unkomplizierte Farbe und der Auftrag gelingt mühelos. Generell betont das Cremesheen Finish (im Gegensatz zum Lustre) bei mir etwas mehr die Lippenfältchen und vor allem trockene Stellen. Hast du ähnliche Probleme, empfehle ich dir also, deine Lippen vorher zu peelen oder zumindest mit einem Lippenbalsam ordentlich zu pflegen. Peach Blossom muss nach etwa vier Stunden erneut aufgetragen werden.

Peach Blossom


Modesty

Modesty ist eine der populärsten Lippenstiftfarben von MAC. Völlig zu Recht, denn er steht vielen Hauttönen, sieht unheimlich elegant aus und besitzt eine tolle Qualität. Die Farbe ist ein bräunliches Beige-Nude. Auch bei Modesty kann ich feine goldene Schimmerpartikel erkennen, die der Farbe auf den Lippen mehr Dimension verleihen. Modesty versorgt die Lippen durch die Cremigkeit mit Pflege, muss aber bedingt durch das Cremesheen-Finish nach etwa vier Stunden nachgeschminkt werden. Möchtest du eine ähnliche Farbe, die etwas haltbarer ist, kann ich dir MAC Viva Glam II mit Satin Finish empfehlen.

Modesty


Shanghai Spice (Cremesheen)

Shanghai Spice

Shanghai Spice besitzt ein cremiges Finish und ist ein roséfarbenes Nude mit deutlichem Koralleinschlag. Von allen vier vorgestellten Lippenstiften enthält er die dezentesten Schimmerpartikel. Aufgetragen sind diese kaum wahrnehmbar. Shanghai Spice ist eine wärmere Farbe als Modesty, Peach Blossom und Patisserie, dennoch schmeichelt er auch kühleren Hauttönen als mir mit meiner NC20-25 Haut.  Auch diese Farbe ist super angenehm zu tragen und hält gute vier Stunden auf den Lippen durch. Ich finde Shanghai Spice  wunderschön und klasse zu kombinieren – ob zu dezenten Looks oder auffälligen Augen-Make-Ups, er setzt deine Lippen toll in Szene.

Shanghai Spice


Welche Lippenstifte trägst du am liebsten und welche sind deine Nude-Favoriten?

Wie du auch cremige Lippenstifte haltbarer und langanhaltender „zaubern“ kannst, lese hier! 🙂

 

Alle Lippenstifte kannst du z.B. über maccosmetics, douglas oder breuninger beziehen. Sie kosten regulär 21,50€ und enthalten 3g.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019 tinted lips

|Impressum